Freizeit & Umgebung

 

Eine Fülle faszinierender Ausflugsmöglichkeiten erwartet Sie

Willkommen in Obermoschel, der kleinsten Stadt der Pfalz. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick in die Weinberge vom Burghotel Obermoschel, direkt unterhalb der Ruine Moschellandsburg. Planen Sie in aller Ruhe Ihre vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten, Weinproben bei renommierten Winzern, Aktivitäten wie Wandern, Radeln, Kanu-Paddel-Tour auf dem Glan oder Bootfahren auf der Nahe, Draisinenfahrt, E-Biken, Motor-Biken, Golfen oder Relaxen in unserer eigenen kleinen Wellness-Oase mit Indoor-Pool, in der Crucenia Therme Bad Kreuznach bzw. dem Monte Mare in Kaiserslautern.

Obermoschel

mit Geokulturpfad, Weinlehrpfad, Stadt- und Nachtwächterführungen

Meisenheim (ca. 8 km)

mit seiner historischen Altstadt, Fachwerkhäusern, alten Adelshöfen und der spätgotischen Schlosskirche.

Bad Münster am Stein / Ebernburg: (ca. 12 km)

Drei Heilquellen beherbergt das Kurmittelhaus. Eine handbetriebene Fähre bringt Sie zum Felsen Rheingrafenstein. Nach ca. 30 min Aufstieg haben Sie einen schönen Ausblick auf die Stadt. Ein Besuch der Ebernburg und ein Blick auf die Roten Felsen, die höchste Steilwand nördlich der Alpen, lohnen sich.

 

Bad Kreuznach: (ca. 17 km)

Besuchen Sie die Brückenhäuser. Diese Fachwerkhäuser auf der alten Nahebrücke sind das Wahrzeichen der Kurstadt. Spazieren Sie vorbei an den Salinen und lassen Sie sich bei Wellness verwöhnen.

Idar-Oberstein: (ca. 35 km)

In Idar-Oberstein dreht sich alles um Edelsteine. In der einzigen, zur Besichtigung freigegebenen Edelsteinmine Europas (Steinkaulenberg) können Sie sich die Edelsteingewinnung ansehen. Die zu Kunstwerken verarbeiteten Steine sind im Deutschen Edelsteinmuseum zu bewundern. In der Edelstein Erlebniswelt können Sie selbst Edelsteine kaufen. Besuchen Sie außerdem die Burg Bosselstein, das Schloss Oberstein und die Felskirche.

Ganz in der Nähe, in Fischbach, finden Sie ein interessantes Besucherbergwerk.

Kaiserslautern: (ca. 35 km)

Malerisch inmitten des "Naturparks Pfälzerwald" liegt die Barbarossastadt. Entdecken Sie die idyllische Kaiserslauterer Altstadt sowie den einzigartigen Japanischen Garten auf dem Landesgartenschaugelände.

Bingen: (ca. 38 km)

Das Binger Rheinufer ist nicht irgendein Ort in herrlicher Landschaft, an dem Wasser und Erde aufeinander treffen – es ist zugleich eine geschichtsträchtige Stätte von seltener Bedeutung und bildet das Entree zum UNESCO Welterbe "Oberes Mittelrheintal".

Das Kulturufer ist Kulisse, Begegnungsstätte, Spielplatz, Open-Air-Bühne, Park, Museum, Galerie und Ort für Weingenuss in einem.

Von Bingen bringt Sie die Auto- und Personenfähre über den Rhein, nach Rüdesheim, dem Niederwalddenkmal und dem Rheingau. Wenn Sie mögen, unternehmen Sie eine beeindruckende Schifffahrt auf dem Rhein, vorbei an der Loreley, Bacharach und St. Goar.

Mainz: (ca. 50 km)

Gutenberg-Jubiläum, närrische fünfte Jahreszeit, Meister-Konzerte im Frühjahr, Summer in the City mit Weltstar Sting und Musik open air, Mainzer Sommerlichter mit Höhenfeuerwerk…Hier können Sie immer etwas Besonderes erleben. Ein Spaziergang durch die Museen der Stadt gleicht einer spannenden Reise durch ihre Kultur- und Naturgeschichte. Gehen Sie im römischen Isis und Mater Magna Tempel auf eine Zeitreise in die mystischen Sphären der Antike. Erleben Sie im Gutenberg-Museum die Welt des Buchdrucks.

 

Golf

Zwei attraktive Courses befinden sich in der Nähe des Burghotels Obermoschel:

Golf-Club Nahetal e.V. Bad Kreuznach (ca. 17 km)

Der 18 Loch Meisterschaftplatz des Golfclub Nahetal ist eine echte Herausforderung für jeden Golfer – ein Highlight in Rheinland-Pfalz. Fast alle Bahnen sind von erfrischendem Waldbestand gesäumt.  Jede Spielbahn überzeugt mit eigenständiger Charakteristik. Herrliche Ausblicke und das anspruchsvolle Platzdesign werden auch Sie begeistern. Keine Bahn gleicht der anderen. Bunker, Wasserhindernisse und Biotope sind gekonnt und fair integriert. 


Golf & Health Club Maasberg Bad Sobernheim e.V (ca. 17 km)

Direkt im Anschluss an den 75'000 qm großen Park des Hotels Maasberg-Therme mit seinem alten Baumbestand, finden Sie die attraktive Golfanlage (Par 70). Es erwartet Sie ein sehr gepflegter, abwechslungsreicher Platz mit herrlicher Aussicht hinunter ins schöne Nahetal, auf Weinberge und Wälder.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.